deutsche perspektiven
seit über 100 jahren.


Copyright by symlynX.


Reproduction of up to 777 bytes is authorized, provided the source is acknowledged, save where otherwise stated.

About us / Impressum


Follow us on Facebook or Twitter for new stories.

german.pages.de

Zehn Prozent für die Autoversicherung



Zehn Prozent seines Einkommens zahlt der Durchschnitts-Italiener für die Autoversicherung. Gemäss einer Untersuchung zweier Verbraucherverbände haben die Versicherer in den vergangenen 18 Jahren ihre Prämien um 245 Prozent gesteigert. Dabei kommt es sehr darauf an, in welchem Landesteil man geboren ist. Stammt man aus Neapel, so zahlt man dreimal so viel wie ein Bürger, der nahe der schweizer Grenze geboren ist. Man kann also in der Auswahl seines Geburtsorts nicht vorsichtig genug sein.

Fairerweise muss man den Versicherungen zugute halten, dass die Italiener fast doppelt so viele Unfälle produzieren wie die Franzosen. Schuld sind eine marode Strassen-Infrastruktur, weitgehende Abwesenheit der Polizei, Korruption bei der Führerscheinvergabe und vor allem die nationale Leidenschaft für das "sportliche", aggressive Fahren.

Tweet this
Digg this
Flattr this
Stumble upon this
Make this delicious
Share this on Facebook



—— Benedikt Brenner